HYDROSONIC

SUPA DUPA ZAHNBÜRSTE

“Wir haben die beste Hydrosonic-Rakete der Welt“

Er spricht dabei nicht von „Hyperschallraketen“, sondern von „Hydrosonic-Raketen“. Der amerikanische Präsident Donald Trump hat fälschlicherweise den Namen der Hyperschallrakete ausgesprochen, die das US-Militär entwickelt hat.

Solche Hydrosonic Raketen existieren zumindest nicht beim amerikanischen Militär, allerdings gibt es hier dennoch eine besondere Hydrosonic Rakete im Bereich der Zahnpflegeprodukte. Ein Schweizer Hersteller von elektrischen Zahnbürsten nennt seine Top-Modelle „Hydrosonic“. Genaugenommen ist das in Luzern ansässige Unternehmen Curaden mit einer seiner Produktmarken Curaprox für die Herstellung dieser Rakete-der-Mundgesundheit: Hydrosonic verantwortlich.

In Muskegon, Michigan, sprach Trump über die „Super Dupa Missile“. Er sagte bereits im September, dass er sie „Supa Dupa Missiles“ nannte, weil es leichter zu verstehen sei als „Hydrosonic“. „Sie sind sehr schnell“ sagte Trump. Sie sind so schnell, dass“ Sie nichts tun können. „

Er sagte, dass Russland und China  auf die Vereinigten Staaten eifersüchtig seien und die Rakete fürchten. Trump sagte: „Wir haben die beste Hydrosonic der Welt“. Der Präsident der Vereinigten Staaten hat zuvor erklärt, dass diese Raketen „17-mal schneller“ fliegen werden als die schnellsten Raketen der Welt.

Ein hochrangiger Militärvertreter teilte CNN später mit, dass die Fluggeschwindigkeit von Hyperschallwaffen das mehrfache der Schallgeschwindigkeit beträgt – ein deutlicher Unterschied zu dem, was der Präsident der Vereinigten Staaten sagte. 

Seitdem spricht Trump von Geschwindigkeit, die fünf- bis siebenmal so hoch ist wie die einer normalen Rakete. Die Geschwindigkeit dessen, was wir Hyperschall nennen, beträgt das Fünffache der Schallgeschwindigkeit ab Mach 5. Ab Mach 10 dann hohe Schallgeschwindigkeit. Obwohl Trump wiederholt behauptet hat, dass sie solche Waffen besitzen, hat das US-Militär sie noch nicht eingesetzt.

Wenn man sich die Aussagen näher betrachtet, so ist der Vergleich der Hydrosonic Zahnbürsten mit der einer Supa Dupa Missile nicht abwägig. Zunächst kann man festhalten, dass eine gute Mundgesundheit das eigene Immunsystem unterstützt – also ist eine gute Schallzahnbürste, die erste Wahl beim täglichen Kampf gegen Zahnbelag!

Verglichen mit Modellen anderer Hersteller, kann man die Curaprox Hydrosonic tatsächlich als „Rakete der Mundgesundheit“ bezeichnen: So ist das Spitzenmodell Hydrosonic Pro ein wahrliches Instrument für Profis. Sie wirbt mit unglaublichen 84.000 Bewegungen / Min und ist ideal für die professionelle Zahnreinigung (PZR). Hydrosonic Pro sorgt für perfekte Sauberkeit – insbesondere bei komplexen Zahnstellungen, Zahnspangen, Implantaten und empfindlichem Zahnfleisch: ein gutes Gefühl. Supa Dupa eben!

Nicht nur das, sie ist mitunter ein Exot was die unterschiedlichen Bürstenköpfe angeht: Mit CURACURVE®-Knicken kann der Bürstenkopf von Hydrosonic Pro problemlos alle wichtigen Punkte erreichen. Mit CUREN®-Filamenten können sie perfekt gereinigt werden. Die Schalltechnologie von Hydrosonic Pro gewährleistet eine doppelte Reinigungsleistung: mechanisch und hydrodynamisch.

“Wir haben die beste Hydrosonic-Rakete der Welt“

Er spricht dabei nicht von „Hyperschallraketen“, sondern von „Hydrosonic-Raketen“. Der amerikanische Präsident Donald Trump hat fälschlicherweise den Namen der Hyperschallrakete ausgesprochen, die das US-Militär entwickelt hat.

Solche Hydrosonic Raketen existieren zumindest nicht beim amerikanischen Militär, allerdings gibt es hier dennoch eine besondere Hydrosonic Rakete im Bereich der Zahnpflegeprodukte. Ein Schweizer Hersteller von elektrischen Zahnbürsten nennt seine Top-Modelle „Hydrosonic“. Genaugenommen ist das in Luzern ansässige Unternehmen Curaden mit einer seiner Produktmarken Curaprox für die Herstellung dieser Rakete-der-Mundgesundheit: Hydrosonic verantwortlich.

In Muskegon, Michigan, sprach Trump über die „Super Dupa Missile“. Er sagte bereits im September, dass er sie „Supa Dupa Missiles“ nannte, weil es leichter zu verstehen sei als „Hydrosonic“. „Sie sind sehr schnell“ sagte Trump. Sie sind so schnell, dass“ Sie nichts tun können. „

Er sagte, dass Russland und China  auf die Vereinigten Staaten eifersüchtig seien und die Rakete fürchten. Trump sagte: „Wir haben die beste Hydrosonic der Welt“. Der Präsident der Vereinigten Staaten hat zuvor erklärt, dass diese Raketen „17-mal schneller“ fliegen werden als die schnellsten Raketen der Welt.

Ein hochrangiger Militärvertreter teilte CNN später mit, dass die Fluggeschwindigkeit von Hyperschallwaffen das mehrfache der Schallgeschwindigkeit beträgt – ein deutlicher Unterschied zu dem, was der Präsident der Vereinigten Staaten sagte. 

Seitdem spricht Trump von Geschwindigkeit, die fünf- bis siebenmal so hoch ist wie die einer normalen Rakete. Die Geschwindigkeit dessen, was wir Hyperschall nennen, beträgt das Fünffache der Schallgeschwindigkeit ab Mach 5. Ab Mach 10 dann hohe Schallgeschwindigkeit. Obwohl Trump wiederholt behauptet hat, dass sie solche Waffen besitzen, hat das US-Militär sie noch nicht eingesetzt.

Wenn man sich die Aussagen näher betrachtet, so ist der Vergleich der Hydrosonic Zahnbürsten mit der einer Supa Dupa Missile nicht abwägig. Zunächst kann man festhalten, dass eine gute Mundgesundheit das eigene Immunsystem unterstützt – also ist eine gute Schallzahnbürste, die erste Wahl beim täglichen Kampf gegen Zahnbelag!

Verglichen mit Modellen anderer Hersteller, kann sich die Curaprox Hydrosonic tatsächlich als Rakete der Mundgesundheit nennen: So ist das Spitzenmodell Hydrosonic Pro ein wahrliches Instrument für Profis. Sie wirbt mit 84.000 BEwegungen / Min und ist ideal für die professionelle Zahnreinigung (PZR). Hydrosonic Pro sorgt für perfekte Sauberkeit – insbesondere bei komplexen Zahnstellungen, Zahnspangen, Implantaten und empfindlichem Zahnfleisch: ein gutes Gefühl. Supa Dupa eben!

Nicht nur das, sie ist mitunter ein Exot was die unterschiedlichen Bürstenköpfe angeht: Mit CURACURVE®-Knicken kann der Bürstenkopf von Hydrosonic Pro problemlos alle wichtigen Punkte erreichen. Mit CUREN®-Filamenten können sie perfekt gereinigt werden. Die Schalltechnologie von Hydrosonic Pro gewährleistet eine doppelte Reinigungsleistung: mechanisch und hydrodynamisch.

Curaprox

Hydrosonic Pro Schallzahnbürste

• Curaprox Schallzahnbürste HYDROSONIC PRO mit 3 innovativen Bürstenköpfen

• Saubere und glatte Zähne für Ihr schönstes Lächeln
HYDROSONIC PRO mit 3 innovativen Bürstenköpfen mit CUREN-Filamenten und CURACURVE-Ergonomie. Profi Zahnreinigung ohne Kompromisse

• Besonders sanft und dennoch hoch effizient reinigt der Bürstenkopf „SENSITIVE“ bei empfindlichen Zahnfleisch

• Kraftvoll und zugleich sanft die Zähne reinigen bis in die Zahnzwischenräume mit dem Bürstenkopf „POWER“

• Und ganz präzise mit dem Bürstenkopf „SINGLE“ schwer erreichbare Stellen als auch den Solo-Zahnfleischsaum oder einzelnen Zahn effektiv und gründlich reinigen

• Ein-Knopf-Bedienung, intuitiv verständlich
Sieben Putzstufen mit bis zu 42.000 Bewegungen pro Minute

Curaprox

Hydrosonic Black is White Schallzahnbürste

CURAPROX Schallzahnbürste BLACK IS WHITE mit Aktivkohle-Bürstenköpfen


Strahlend weiße Zähne für Ihr schönstes Lächeln
Die Schallzahnbürste BLACK IS WHITE HYDROSONIC entfernt Verfärbungen auf sanfte Weise ohne den Zahnschmelz zu beeinträchtigen.

Bürstenköpfe mit CUREN-Filamenten und Aktivkohle-Partikeln für weißere Zähne

CUREN-Filamente haben gegenüber Nylonborsten einen wesentlichen Vorteil: Die Filamente der Bürstenköpfe nehmen kaum Wasser auf – ihre Leistung bleibt konstant. Dabei ist CUREN unglaublich sanft und das Zähneputzen fühlt sich wunderbar sanft an. Sogar bei 42.000 Bewegungen pro Minute.

 

Curaprox

Hydrosonic Easy Schallzahnbürste

CURAPROX HYDROSONIC EASY mit zwei Innovativen Bürstenköpfen mit CUREN-Filamenten. Verbessert Ihre Zahn- und Zahnfleischgesundheit bei regelmäßiger Anwendung.

• CURAPROX Schallzahnbürste HYDROSONIC EASY mit 2 innovativen Bürstenköpfen

• Saubere und glatte Zähne für Ihr schönstes Lächeln
HYDROSONIC EASY mit 2 innovativen Bürstenköpfen mit CUREN-Filamenten. 

• Profi Zahnreinigung ohne Kompromisse

• Besonders sanft und dennoch hoch effizient reinigt der Bürstenkopf „SENSITIVE“ bei empfindlichen Zahnfleisch

• Kraftvoll und zugleich sanft die Zähne reinigen bis in die Zahnzwischenräume mit dem Bürstenkopf „POWER“

• Ein-Knopf-Bedienung, intuitiv verständlich

• Drei Putzstufen mit bis zu 42.000 Bewegungen pro Minute

• Mit zwei innovativen Aufsteckbürsten: SENSITIVE, POWER

RATGEBER

Zahnbürste & Elektrische Zahnbürste

Zahnbürste

Ist die allgemeine Zahngesundheit heutzutage so gut wie nie zuvor, kann dies mit Sicherheit auf eine insgesamt deutlich verbesserte Zahnpflege zurückgeführt werden. Hierzu gehört ausschlaggebend die Zahnbürste, die man deswegen zu einer der wichtigsten Errungenschaften in der gesundheitstechnischen Entwicklung zählen kann. Jedoch ist nicht Zahnbürste gleich Zahnbürste. Die Unterschiedlichkeiten und verschiedenen Indikationen der auf dem Markt verfügbaren Zahnbürsten machen eine auf Individuelle Bedürfnisse hin ideale Auswahl relativ schwer. Denn die falsche Zahnbürste, kombiniert mit einer falschen Putztechnik, steigert langfristig die Gefahr für mehr Schaden an den Zähnen und dem Zahnfleisch.

Welche Zahnbürste ist für mich die richtige?

Im Laufe der Zeit wurden unterschiedlichste Ansätze und Varianten im Bereich der Zahnbürsten entwickelt. Elektrozahnbürste, klassische Handzahnbürste, Ortho-Zahnbürste, Ultraschallzahnbürste, oder die Interdentalzahnbürste – ja welche nun ist die Richtige? Die Antwort ist nicht pauschal zu beantworten, jedoch geht der Trend zum Einsatz von mehreren Zahnbürstentypen, statt sich nur auf „die Eine“ einzuschießen.

Handzahnbürste

Doch zunächst mal der Reihe nach, fangen wir mit der Handzahnbürste an. Grundsätzlich kann man die klassische Handzahnbürste in verschiedene Segmente einstufen. Hier gibt es die weicheren, mittelharten und die harten Zahnbürsten. Ebenso unterscheidet man die Handzahnbürste nach kurzem, oder langen Bürstenkopf.

Weiche Borsten: Bei diesen Zahnbürsten mit weichen Borsten ist die Gefahr am niedrigsten, das Zahnfleisch, oder die Zahnhälse zu verletzen. Der Zustand des Zahnfleisches ist für die Wahl dieser Zahnbürste abhängig. Leidet man relativ häufig an Zahnfleischentzündungen, so trägt die weiche Zahnbürste zum schnelleren abheilen bei. Ebenso nutzen Menschen mit sensiblen Zähnen, die scherzempfindlich auf Heißes oder Kaltes reagieren weiche Borsten.  Jedoch ist gleichzeitig die Putz- und Abtriebleistung dieser weichen Borsten am geringsten. Dies können aber einige Hersteller entkräften, indem sie die Anzahl der Borsten um ein Vielfaches erhöhen. So haben diese Bürsten besonders weiche Borsten, die dennoch sehr effektiv in ihrer Putzleistung sind.

Mittelharte Borsten: diese Zahnbürsten stehen vorm Härtegrad zwischen einer weichen und einer harten Zahnbürste. Sie haben somit eine relativ gute Putzleistung, bei einer immer noch niedrigen Gefahr den Mundbereich, bedingt durch zu hohem Andruck, zu verletzen. Deswegen sind die mittelharten Borsten für die meisten Menschen ideal.

Harte Borsten: die beste Putzleistung haben nachweislich Zahnbürsten mit harten Borsten. Sie erzielen die höchste Plaque-Entfernung. Hier ist jedoch bei falscher und intensiver Putztechnik die Gefahr am größten, das Zahnfleisch und den Zahnschmelz nachhaltig zu schädigen. Sind die Zähne empfindlich, so sollte keine Zahnbürste mit harten Borsten die erste Wahl sein.

Elektrische Schallzahnbürste Curaprox «Hydrosonic pro», 7 Putzstufen, LED-Funktionsanzeige, 2-Minuten-Timer und 3 verschiedene Bürstenköpfe plus 2x kostenlose Whitening-Zahnpasten «Be you» à 90ml
  • Die Schallzahnbürste «Hydrosonic pro» ist für die tägliche professionelle Reinigung von Zähnen, Zahnfleisch und Sulcus geeignet.
  • 2x gratis Zahncreme Be you im Gesamtwert von 27,80€
  • Besonders empfehlenswert ist sie auch für Implantat- und SpangenträgerInnen; sie reinigt sanft und doch wunderbar effizient.
  • Für alle gibt’s den passenden Bürstenaufsatz: ob «power», «sensitive» oder «single» – sie alle reinigen zuverlässig, effektiv und gründlich und verfügen zudem über eine gummierte Rückseite. Das verhindert ein unangenehme Gefühl, wenn die Bürste einen Zahn berührt.
  • Eine Akkuladung reicht für mehr als 60 Minuten Putzzeit. Der leistungsfähige Akku ist auch bei niedrigem Ladestand genauso kraftvoll wie bei vollem.

Auf was soll ich bei einer Handzahnbürste noch achten?

Die Gefahr der irreversiblen und nachhaltigen Schäden durch falsches Zähneputzen, wirkt man bereits mit der Wahl der Borstenhärte entgegen.

Zudem kann ein flexibler Zahnbürstenkopf den zu hohen Druck beim Zähneputzen teilweise ebenso kompensieren. Ebenso ist die Größe des Zahnbürstenkopfes zu beachten. Ein großer Zahnbürstenkopf kann gleichzeitig mehrere Zähne auf einmal reinigen. Jedoch steigt auch hier die Verletzungsgefahr bei schwer zugänglichen Bereichen, wie bei den hinteren Backenzähnen und Weisheitszähnen.

Ebenso muss ein Augenmerk auf die Zahnbürstenborsten gelegt werden, diese sollten abgerundet und sich harmonisch weich anfühlen. Auch hier gibt es Auswahlmöglichkeiten zwischen Naturhaarborsten und Kunststoffborsten. Letztere empfehlen Zahnärzte eher, da sie im Gegensatz zu Naturhaarborsten keine Mikrostrukturen besitzen, in denen sich Bakterien einnisten können.

Auch ist die Anordnung der Borsten ein weiteres Kriterium. So haben Zahnbürsten mit angewinkelten Borsten, oder kreuzweise abgeordnete Borstenfelder eine andere Reinigungseffektivität der Zahnzwischenräume, als plan angelegte Borstenfelder.

Da das Zähneputzen optimaler Weise regelmäßig, ebenso auch mehrere Male am Tag praktiziert wird, ist eine ergonomische und durchdachte Form des Griffes wichtig. So bleibt das Zähneputzen eine bequeme Sache.

Eine Zahnbürste findet täglich mehrere Male ihren Einsatz, deshalb sind die Borsten nach einer bestimmten Nutzdauer schlaff und abgenutzt. Zudem bilden sich im Innern Bakterien, ein zusätzliches Infektionsrisiko steigt dadurch. Deswegen: Zahnbürste regelmäßig wechseln und spätestens nach 8 – 10 Wochen ersetzen. Ebenso: nach durchgestandenen Krankheiten, wie einer Erkältung und Grippe, da dies stets Vireninfektionen sind.

Angebot
Curaprox Schallzahnbürste Black is white-Hydrosonic, 3 verschiedene Putzstufen, LED-Funktionsanzeige, Bürstenkopf mit Aktivkohle, mit Ladegerät und Travel-Case
  • Design trifft Mundgesundheit! Die mattschwarze Schönheit, die elektrische Schallzahnbürste Curaprox «Black is white»-Hydrosonic, verfügt über drei verschiedene Geschwindigkeitsstufen von 44'000 bis zu 84'000 Reinigungsbewegungen pro Minute. Sie ist mit nur einem Knopf intuitiv bedienbar.
  • Das Zauberwort heisst Aktivkohle. Die feinen Curen-Filamente im tropfenförmigen «Carbon»-Bürstenkopf leuchten schwarz – sie sind mit kleinsten, hochwirksamen Aktivkohle-Partikeln versetzt und entfernen Verfärbungen, ganz natürlich. Aus Schwarz wird weiss: Es ist fast wie im Märchen, nur schöner.
  • Starker Akku: Die «Black is white»-Hydrosonic schafft garantiert mehr als 60 Minuten reine Putzzeit und reinigt bei niedrigem Akkustand genauso zuverlässig wie bei vollem.
  • Der kompakte und gummierte Bürstenkopf wurde designt mit der Curacurve – dem Trick mit dem Knick von 10° am richtigen Ort für eine rundum gute Reinigung. So sind auch schwer erreichbare Stellen wie die hinteren Backenzähne oder die Innenseiten der Schneidezähne rundum gut zu putzen.
  • Der kompakte und gummierte Bürstenkopf wurde designt mit der Curacurve – dem Trick mit dem Knick von 10° am richtigen Ort für eine rundum gute Reinigung. So sind auch schwer erreichbare Stellen wie die hinteren Backenzähne oder die Innenseiten der Schneidezähne rundum gut zu putzen.

 

Ökologisch erhöht sich die Produktion von Kunststoffmüll, das jedoch durch den Einsatz von beispielsweise Bambuszahnbürsten, Holzzahnbürsten, oder Wechselkopfzahnbürsten gesenkt werden kann. Dies bedeutet schlussendlich die Nutzung von qualitativ hochwertigen Handzahnbürsten, bei denen die Verarbeitung und insbesondere die Qualität des Bürstenkopfes entscheidend ist.

Ich beschloss nicht nur auf eine elektrische Zahnbürste, oder eine Handzahnbürste zu setzen, sondern nahm beide Varianten in meine tägliche Mundhygiene auf. Bei der elektrischen hatte ich zunächst auf eine von Philips gesetzt, diese war schon seit Jahren in meinem Badezimmer im Einsatz. Ich war und bin bislang noch sehr zufrieden mit den Putzerfahrungen, dennoch hatte ich im Rahmen meiner persönlichen oralen Prophylaxe-Einführung eine mir unbekannte Geheimwaffe kennengelernt. Diese elektrische Zahnbürste hatte ich zuvor noch nie im Handel gesehen, sie war aber bei meinem Zahnarzt im Einsatz während meiner PZR.

Es handelte sich um eine Curaprox Zahnbürste, sie hatte zudem komplett andere Bürstenköpfe als meine Philips Elektrobürste. Ich persönlich fand das Putzgefühl der Curaprox Elektrozahnbürste besser und zugleich sanfter. Ebenso haute mich die Handzahnbürste von Curaprox um. Sie hat eine komplett plane Bürstenfläche und laut Hersteller 5460 Einzelborsten. Diese Anzahl übertrifft alle anderen Bürsten von mir um ein Vielfaches, meine bisherige Dr.Best hat da nicht mehr mitgehalten.

Diese Curaprox Bürste war im professionellen Einsatz bei meinem Zahnarzt – also Profitools für Profis. Was mich zugleich irritierte, war das sie so unglaublich sanft und weich war, dennoch mit der hohen Borstendichte alles zuverlässig wegputzte – ohne mein Zahnfleisch wegzuschrubben.

Hier zeigte mit die Prophylaxe Helferin auch etwas für mich komplett Neues, wie ich eine Zahnbürste so noch nie genutzt habe. Die Handzahnbürste wurde auf den Übergang zwischen Zahnfleisch und Zahn gelegt und mit einem leicht schräg angewinkelten Bürstenkopf wurde der Sulkus sanft mit gefühlvollen Kreisbewegungen sauber gebürstet. Seitdem putze ich auch mit dieser Technik. In diesem Schritt benutze ich mal Zahnpasta und mal keine. Allerdings gebe ich darauf acht, dass alle Zahnfleischfurchen erreicht werden. Hier ist es wieder mal eine Gefühlssache, nachdem ich bei der Prophylaxe-Einführung gespürt habe was der Sinn dieser Maßnahme ist, achte ich darauf besonders genau.

Angebot
Curaprox Elektrische Schallzahnbürste Curaprox Hydrosonic easy, 3 Putzstufen, 2-Minuten-Timer, 2 verschiedene Bürstenköpfe, starker Akku, mit Ladegerät und Travel-Case
  • So einfach geht gründliches, schonendes Zähneputzen, ganz ohne Gedöns: Die elektrischen Schallzahnbürste «Hydrosonic easy» von Curaprox ist echt einfach zu bedienen, mit nur einem Knopf für alle Funktionen.
  • In drei Putzstufen «start», «clean» und «smile» arbeitet sie von 44'000 über 64'000 bis zu 84'000 Reinigungsbewegungen pro Minute – sehr sanft und genauso effizient.
  • Starker Akku: Einmal Aufladen reicht gut und gerne für zwei Wochen gründlichstes Zähneputzen.
  • Die «Hydrosonic easy» leistet bei Spangen, Implantaten und Zahnersatz sehr gute Dienste.
  • Die Schallzahnbürste «Hydrosonic easy» wird mit zwei verschiedenen Bürstenköpfen (1x «CHS 200 sensitive», 1x «CHS 300 power»), einer Ladestation mit USB-Kabel sowie mit einem praktischen Travel-Set geliefert.

Elektrische Zahnbürste

Die elektrische Zahnbürste gehört immer mehr zum Standard in vielen Haushalten. Sie war noch vor etwa 50 Jahren eine absolute Rarität, ein Luxus Produkt sowie damalige Staubsauger, Kühlschränke, oder Waschmaschinen. Das Prinzip der klassischen elektrischen Zahnbürste besteht in einer automatischen Ausführung der Putzbewegung. So werden die Bürsten mittels Elektromotors in Bewegung gebracht. Sehr alte Modelle besitzen ein Stromkabel, dass an die Steckdose angeschlossen wird, um den elektrischen Motor mit Strom zu versorgen. Da dies allerdings im täglichen Badezimmer-Einsatz, unter der Dusche, oder in der Badewanne zu folgenschweren Unfällen führte, gibt es derzeit nur noch Handstücke mit einem integrierten Akkumulator. Dieser wird nach dem Benutzen in der Ladestation aufgeladen und steht für den nächsten Einsatz zur Verfügung. Deutlich langlebiger sind die elektrischen Handstücke im Vergleich zum eigentlichen Bürstenkopf. Somit haben alle gängigen Modelle die Möglichkeit, Bürstenköpfe als Aufsteckbürsten auszuwechseln. Diese können bequem online, im Supermarkt oder in Fachgeschäften nachgekauft werden. Hier gibt es Original-Aufsteckbürsten von den jeweiligen Herstellern, ebenso aber auch nahezu identische Generika, die im Anschaffungspreis deutlich günstiger ausfallen.

Heutzutage gibt es technisch ausgeklügelte elektrische Zahnbürsten, die in drei Gruppen zusammenzufassen sind.

  1. Rotationszahnbürste
  2. Schallzahnbürste
  3. Ultraschallzahnbürste

Rotationszahnbürste

Die Reinigung der Zähne und Zahnzwischenräume wird bei dieser Bürste durch einen runden und rotierenden Bürstenköpf ermöglicht. Die Kreisbewegungen oszillieren und wirken wie ein Poliergerät und bewegen sich von links nach rechts. Die Zahl an Rotationen je Minute gibt an, mit welcher Geschwindigkeit die Zähne poliert werden. Jedoch ist eine schnelle Rotationsbürste mit bis zu 40.000 Rpm (Rotationen per Minute) nicht für jeden geeignet. Genau wie bei einer weichen Handzahnbürste, haben Menschen mit empfindlichem Zahnfleisch hier eine sanftere Reinigung und somit weniger Verletzungsgefahr zu erwarten. Zudem haben gängige Rotationszahnbürsten eine Andruckkontrolle, die ein zu festes Andrücken beim Zähneputzen signalisiert. Bei den Rotationszahnbürsten ist jede gängige Zahnpasta, Zahncreme und andere Zahnkosmetische Pasten für den Einsatz geeignet. Im Vergleich zu Schallzahnbürsten und Handzahnbürsten müssen die Bürstenköpfe deutlich öfter und schneller ausgetauscht werden, was zumindest einen Nachteil im Bereich Kosten und Ökologie darstellt.

Schallzahnbürste

Schallzahnbürsten schwingen extrem schnell und rotieren nicht. Allesamt ist jedoch gemeinsam, dass die Zähne nicht durch Schallwellen gereinigt werden, wie man bei einer Schallzahnbürste zunächst denkt. Wie bei einer Rotationszahnbürste ist das Prinzip ähnlich, die Bürste wird in Bewegung gebracht und trägt somit Ablagerungen von der Zahnoberfläche mechanisch ab. Allerdings deutlich schneller, was zu einem schonenderen Zahnputzvorgang führt. Bei Schallzahnbürsten ist kaum Andruck nötig, da hohe Schwingungen der Borsten die Zähne effektiv reinigen. Der längliche Bürstenkopf, vergleichbar zu dem einer Handzahnbürste, wird mit einer höheren Frequenz bewegt, als der Rundkopf einer Rotationszahnbürste. Zudem gibt es keinen Elektromotor, hier arbeitet ein elektrischer Schallwandler und treibt den Bürstenkopf mit etwa 300 Hz/s Schwingungen an. Allerdings gibt es auch Schallzahnbürsten, die deutlich schneller schwingen können. Ebenso wie bei Rotationszahnbürsten, kann man bei Schallzahnbürsten alle üblichen Zahnpasten und Zahncremes benutzen.

Ultraschallzahnbürste

Ultraschallzahnbürsten haben mit den beiden vorher vorgestellten elektrischen Zahnbürsten kaum noch etwas zu tun. Ihr Wirkungsprinzip ist ein komplett anderes, als über mechanische Reibung durch die Bürsten Plaque und Ablagerungen vom Zahn zu entfernen. Zwar sieht der Zahnbürstenkopf einer klassischen Schallzahnbürste ähnlich, allerdings ist dieser nicht unbedingt zum Bürsten gedacht. Ein Ultraschallgenerator, der aus elektrischer Energie Ultraschallwellen erzeugt, generiert Schwingungen mit einer Geschwindigkeit von 1,6 Millionen/ Sekunde. Der wiederaufladbare Akku im Handstück stellt die dafür notwendige Energie zur Verfügung. Die Borsten im Bürstenkopf wirken somit als Leiter der Ultraschallwellen.

Über den Speichel und die Zahncreme erreichen die Ultraschallwellen Zahnflächen, Zahnzwischenräume und erzeugen dort eine intensive und effektive Reinigung. Zudem kann die Durchblutung des Zahnfleisches stark erhöht werden. Ebenso haben die Schallwellen die Eigenschaft Bakterien auf dem Zahnfleisch und in Zahnfleischtaschen zu eliminieren. Zwar ist der Einsatz von herkömmlichen Zahnpasten und -Cremes möglich, dennoch werden für Ultraschallzahnbürsten spezielle Cremes empfohlen, um eine reinigende Bläschenbildung sicherzustellen. Insgesamt sind der vergleichsweise höhere Anschaffungspreis, die teureren Ultraschallaufsätze, Ersatzbürsten und die spezielle Ultraschallzahncreme auf den ersten Blick ein Nachteil. Dennoch sind die Putzleistung und Reinigungsleistung bei diesen elektrischen Zahnbürsten mitunter die besten, die Zuhause zu erreichen sind.

AngebotBestseller Nr. 1
CURAPROX CS5460 Handzahnbürste ultra soft, 3 Stück, (farblich sortiert, Farbe nicht wählbar), sehr weiche Zahnbürste, toothbrush
  • Ultra-softe Borsten - 5.460 feine, angenehm weiche Borsten mit abgerundeten Ecken sind besonders sanft zu entzündetem Zahnfleisch und hart zu Plaque
  • Ideal bei Zahnfleischproblemen - Diese Zahnbürste schont schmerzempfindliches Zahnfleisch durch extrem weiche Borsten, für feste Zahnspangen geeignet
  • Saubere Zähne - Ihre Zähne fühlen sich nach jeder Reinigung sehr sauber und glatt an, die Zahnbürste reinigt besonders gründlich für ein perfektes Putzergebnis
  • Kurzkopf und 8-Kant Griff - Schwer erreichbare Stellen werden besser gereinigt, gute Handhaltung im effektiven 45 Grad Winkel, mit bequemen 8-Kant Griff, mit Reise-Kappe
  • Dieses Schweizer Qualitätsprodukt ist geeignet zur Vorbeugung von Zahnfleischentzündungen, Plaque, Karies und Mundgeruch. Professionelle Zahnreinigung für die tägliche Mundhygiene
Bestseller Nr. 2
6 x Curaprox Ultra Soft CS 5460 Zahnbürste/Handzahnbürste
  • Die Hand-Zahnbürste CS 5460 ultra soft ist dank CUREN-Filamenten mit 0,1 mm Durchmesser wunderbar sanft und effizient.
  • In diese Zahnbürste verliebt sich Ihr Zahnfleisch, und Sie sich ins Zähneputzen.
  • Dank 5460 CUREN-Filamenten ist die CS5460 ultra soft unerreicht sanft und effizient - und rund um die Welt beliebt.
  • Diese Packung enthält 3 Zahnbürsten mit dem Härtegrad "ultra soft" in verschiedenen Farben.
  • Wichtig! Farben variieren. Die Bürsten sind farblich sortiert und können sowohl weiße, als auch bunte Borsten haben. Die Auswahl ist nicht beeinflussbar.
AngebotBestseller Nr. 3
Curaprox Interdentalbürste CPS 07 prime, Refill, 8 Stück, 2.5 mm Wirksamkeit, rot, Nachfüllpackung, ohne Halter
  • Professionelle Zahnreinigung für daheim: die Interdentalbürsten CPS 07 prime von Curaprox reinigen sanft und doch sehr effektiv.
  • Ultrafeine, weiche und lange Filamente mit viel Spannkraft sorgen für saubere Zahnzwischenräume.
  • Ein extra starker und extra dünner Draht aus Chirurgenstahl sorgt für die nötige Stabilität.
  • Die CPS-Interdentalbürsten spannen sich im Zahnzwischenraum schirmartig auf und erreichen so alle kritischen Stellen im Mund.
  • Die Refill-Packung enthält 8 rote Interdentalbürsten CPS 07 (ohne Halter).
AngebotBestseller Nr. 4
Curaprox Elektrische Schallzahnbürste Curaprox Hydrosonic easy, 3 Putzstufen, 2-Minuten-Timer, 2 verschiedene Bürstenköpfe, starker Akku, mit Ladegerät und Travel-Case
  • So einfach geht gründliches, schonendes Zähneputzen, ganz ohne Gedöns: Die elektrischen Schallzahnbürste «Hydrosonic easy» von Curaprox ist echt einfach zu bedienen, mit nur einem Knopf für alle Funktionen.
  • In drei Putzstufen «start», «clean» und «smile» arbeitet sie von 44'000 über 64'000 bis zu 84'000 Reinigungsbewegungen pro Minute – sehr sanft und genauso effizient.
  • Starker Akku: Einmal Aufladen reicht gut und gerne für zwei Wochen gründlichstes Zähneputzen.
  • Die «Hydrosonic easy» leistet bei Spangen, Implantaten und Zahnersatz sehr gute Dienste.
  • Die Schallzahnbürste «Hydrosonic easy» wird mit zwei verschiedenen Bürstenköpfen (1x «CHS 200 sensitive», 1x «CHS 300 power»), einer Ladestation mit USB-Kabel sowie mit einem praktischen Travel-Set geliefert.
Bestseller Nr. 5
Curaprox Interdentalbürste CPS 06 prime, Refill, 8 Stück, 2.2 mm Wirksamkeit, türkis, Nachfüllpackung, ohne Halter
  • Professionelle Zahnreinigung für daheim: die Interdentalbürsten CPS 06 prime von Curaprox reinigen sanft und doch sehr effektiv.
  • Ultrafeine, weiche und lange Filamente mit viel Spannkraft sorgen für saubere Zahnzwischenräume.
  • Ein extra starker und extra dünner Draht aus Chirurgenstahl sorgt für die nötige Stabilität.
  • Die CPS-Interdentalbürsten spannen sich im Zahnzwischenraum schirmartig auf und erreichen so alle kritischen Stellen im Mund.
  • Die Refill-Packung enthält 8 türkisfarbene Interdentalbürsten CPS 06 (ohne Halter).
AngebotBestseller Nr. 6
Curaprox Interdentalbürste CPS 09 prime, Refill, 8 Stück, gelb, 4 mm Wirksamkeit, Nachfüllpackung, ohne Halter
  • Professionelle Zahnreinigung für daheim: die Interdentalbürsten CPS 09 prime von Curaprox reinigen sanft und doch sehr effektiv.
  • Ultrafeine, weiche und lange Filamente mit viel Spannkraft sorgen für saubere Zahnzwischenräume.
  • Ein extra starker und extra dünner Draht aus Chirurgenstahl sorgt für die nötige Stabilität.
  • Die CPS-Interdentalbürsten spannen sich im Zahnzwischenraum schirmartig auf und erreichen so alle kritischen Stellen im Mund.
  • Die Refill-Packung enthält 8 gelbe Interdentalbürsten CPS 09 (ohne Halter).